Honorar

Honorierung

Die Honorierung der Sachverständigenleistungen erfolgt nach vereinbarten Stundensätzen (zwischen 110 – 130 €/h netto für techn. Mitarbeiter (Dipl.-Ing.; M.Sc.) und zwischen 160 – 190 €/h netto für öffentlich bestellten Sachverständigen) zzgl. Neben- und Reisekosten und ist abhängig vom Umfang und von der Komplexität der zu erbringenden Leistungen. Eine Schätzung des Aufwands vor Leistungserbringung ist in der Regel nicht genau möglich, so dass wir von der Vereinbarung von Pauschalhonoraren Abstand nehmen.

Sollte keine Honorarvereinbarung zustandegekommen sein, so wird nach den Sätzen des JVEG: „Justizvergütungs- und -entschädigungsgesetz“ abgerechnet. Das JVEG kann unter  www.gesetze-im-internet.de/volltextsuche.html eingesehen werden.

Honoraranfrage

Genauere Angaben zum Honorar erhalten Sie, wenn

Sie telefonisch bei uns nachfragen,

Sie uns eine kurze e-mail schicken und

Sie uns genauere Informationen zu Ihrem Objekt (Anschrift, Baujahr und Größe) und die Fragestellungen mitteilen.

KONTAKT

Aus Datenschutzgründen kontaktieren Sie uns bitte direkt:

ehr-bau-sach-verstand GmbH